Interview mit Hobbyfotografin Alicia

Interview mit Hobbyfotografin Alicia
Deine Fotokunst für Dich ist …
Eine Art sich auszudrücken, ohne die ich mittlerweile nicht mehr leben kann. In erster Linie aber einfach nur Spaß.

Womit beschäftigst Du Dich beruflich (falls Fotografie nicht Dein Beruf ist)?
Im Moment gehe ich noch zur Schule und mache nächstes Jahr mein Abitur. Auch wenn ich später nicht als Fotografin arbeiten möchte, bin ich mir sicher, dass Fotografie immer eine wichtige Rolle in meinem Leben spielen wird.

Welche Fototechnik benutzt Du jetzt?
Ich habe mit 14 Jahren angefangen zu fotografieren als ich meine Canon (Eos 400 D Digital) Kamera bekommen habe. Ich mache aber auch gerne Bilder mit meiner Polaroidkamera und werde mich demnächst auch mehr an der Filmfotografie versuchen.

Was genau willst Du auf Deinen Fotos festhalten?
Meine Fotos zeigen die Welt aus meiner Sicht. Deswegen sind sie meist Erinnerungen, Tagträume oder zeigen Emotionen. Viele Fotos sind auch einfach nur Resultate aus spontaner Experimentier- oder Fotolaune.

Was bedeutet für Dich Schönheit?
Gute Frage, schwer zu definierende Antwort. „Schön“ muss nicht gleich ausdrucksstark sein und liegt vor allem im Auge des Betrachters. Auf jeden Fall bedeutet Schönheit nicht Makellosigkeit oder Perfektionismus.
Ich persönlich habe großes Gefallen an atypischer Schönheit, denn erst dadurch wird etwas/ jemand interessant.
Außerdem ist doch alles was man mit Liebe betrachtet schön, oder?! Schönheit befindet sich deswegen überall, wenn man den richtigen Blick dafür hat.

Was begeistert Dich?
Originalität und Individualität. Es ist so schwierig heutzutage etwas Einzigartiges zu schaffen, was noch niemand zuvor gemacht hat; einen Gedanken zu haben, den zuvor noch niemand gedacht hat. Ich liebe Kunst und bewundere Künstler, die einen unverwechselbaren Stil haben oder etwas völlig Neues erfinden. Deswegen begeistert mich auch die Fantasie. Und die Tatsache über Kunst kommunizieren zu können.

Was fällt Dir beim Fotografieren am Schwersten?
Meine Vorstellung von einem bestimmten Bild in meinem Kopf in die Realität umzusetzen.


Wer ist Dein(e) Lieblingsfotograf(in)?
Tim Walker.
Wobei die Liste der Fotografen (von Annie Leibovitz bis Hedi Slimane…), die ich bewundere ziemlich lang ist und es nahezu unfair ist, hier nur einen Namen zu nennen. Viele befinden sich auch unter meinen Flickr- Kontakten.

Wofür interessierst Du Dich noch?
Neben Fotografie, Film, Kunst und Mode gehört Musik zu meiner Leidenschaft. Wobei ich hier eher passiv bin und viel in mich aufnehme 😉 ich gehe liebend gerne tanzen oder zu Konzerten.

Interview mit Hobbyfotografin Alicia

Interview mit Hobbyfotografin Alicia

Interview mit Hobbyfotografin Alicia

Interview mit Hobbyfotografin Alicia

Interview mit Hobbyfotografin Alicia

Interview mit Hobbyfotografin Alicia

Interview mit Hobbyfotografin Alicia

Interview mit Hobbyfotografin Alicia

Weitere Fotos von  Alicia

Submit your comment

Please enter your name

Your name is required

Please enter a valid email address

An email address is required

Please enter your message

Designed by WPSHOWER

Powered by WordPress

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (8)