Fotoausstellung: Olaf Otto Becker „Above zero“

Galerie f5,6
Ludwigstr.7
80539 München

5 März- 24 April

Von 2003-2006 legte Olaf Otto Becker in einem kleinen Schlauchboot, meist allein, insgesamt ca. 4000 km an der Westküste Grönlands zurück, um mit einer 8 x10 Großformatkamera diesen Küstenabschnitt zu portraitieren. Er erreichte mit seinem kleinen Boot fast den 75. Nördlichen Breitengrad in der Melvillebucht. Wie ein Maler des 19. Jahrhunderts portraitierte er dabei die Landschaft und betont die Stille, die Melancholie und Erhabenheit dieses, Vielen noch unbekannten, Landes. Ähnlich einem Entdecker sind seine Bilder durchdrungen von der Sehnsucht mehr zu erfahren über das, was sich hinter dem sichtbaren Äußeren verbirgt. Diese subtile Spannung zieht sich unterschwellig durch die gesamte Serie Broken Line. http://www.f56.net/nw/artists.php?lang=de&artist=03260&show=text

Submit your comment

Please enter your name

Your name is required

Please enter a valid email address

An email address is required

Please enter your message

Designed by WPSHOWER

Powered by WordPress

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (6)