Fotoausstellung: Christoph von Haussen | Rolf Linnemann „Magic Places“

Fotoausstellung: Christoph von Haussen | Rolf Linnemann “Magic Places”vhs photogalerie
Rotebühlplatz 28
70173 Stuttgart
Germany

04 Feb – 31 Mar 2010

Photographie bedeutet „Schreiben mit Licht“. Die Künstler Christoph von Haussen und Rolf Linnemann nehmen ihr Medium beim Wort. Sie malen mit Wanderlicht in der Dunkelheit und führen damit die Fotografie zurück zu ihren Ursprüngen.
Auf den ersten Blick unspektakuläre Schauplätze waren das Ziel der Fotografen. Zu allen Jahreszeiten haben sie nachts menschenleeren Plätze und scheinbar vergessene Dinge auf der Schwäbischen Alb fotografiert und effektvoll in Szene gesetzt. Ihre Fotografien fangen die geheimnisvolle Atmosphäre ein, die verwaisten Orten eigen ist. Fotografiert wurde ausschließlich ohne vorhandenes Licht, nur mit künstlicher Ausleuchtung. Dabei wurde nichts inszeniert. Die Aufnahmen von rostigen Autowracks, morschen Fassaden und einsamen Landschaften erzählen Geschichten.

Die Fotokünstler haben den Rahmen des Dokumentarischen längst verlassen. Wir können die Welt nicht so sehen, wie wir diese auf den Bildern in der Ausstellung erleben. Und so beflügeln die visuellen Kreationen unsere Gedanken, regen unsere Fantasie an.

http://www.vhs-photogalerie.de/

Submit your comment

Please enter your name

Your name is required

Please enter a valid email address

An email address is required

Please enter your message

Designed by WPSHOWER

Powered by WordPress

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (17)