Amerika der 50er Jahre von Stanley Kubrick


Stanley Kubrick wurde am 26. Juli 1928 in der New Yorker Bronx als Sohn eines Chirurgen geboren. Seine Mutter war Österreicherin und auch sein Vater hatte Österreichische und rumänische Wurzeln. Nach dem Wunsch seiner Eltern sollte Kubrick wie sein Vater Arzt werden, doch die schulischen Leistungen liessen schon früh erahnen, dass er nicht dafür geschaffen war. Vielmehr begeisterte sich schon der 13 jährige Stanley für die Fotografie und bekam daher von seinem Vater eine Graflex-Kamera geschenkt. Mit 17 Jahren verkaufte er an das Look-Magazin das Bild eines Zeitungsverkäufers, der von der Nachricht von Präsident Roosevelts Tod überwältigt ist.
Ein Jahr später wurde er an gleicher Stelle fest angestellt und arbeitete die nächsten fünf Jahre als Fotograf. In diesen Jahren bereiste Stanley Kubrick die USA und Europa. Die Sammlung der Fotografien von Stanley Kubrick kann man im Online- Katalog der Library of Congress finden.

1 comment on this postSubmit yours
Submit your comment

Please enter your name

Your name is required

Please enter a valid email address

An email address is required

Please enter your message

Designed by WPSHOWER

Powered by WordPress

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (5)