Ausstellung: Dennis Neuschaefer-Rube „Stilled Films“

12. Juni bis 24. Juli, 2010
Eröffnung: Freitag, 11. Juni, 19 – 22Uhr

berg19 raum für fotografie
Bergstr. 19
10115 Berlin

In seinen Arbeiten „Stilled Films“ beschäftigt sich Dennis Neuschaefer-Rube mit unterschiedlichen Darstellungs- und Wahrnehmungsformen der Medien Film und Fotografie. Dabei interessiert ihn besonders die technischen Möglichkeiten und Grenzen der Medien auszuloten und diese zu erweitern oder zu durchbrechen.
Bekanntlich setzt sich ein Film aus vielen Einzelbildern zusammen, die in schneller Abfolge abgespielt werden, um so die Illusion von Bewegung und Kontinuität zu erzeugen. Diese Einzelbilder oder ‚Stills’ nutzt Neuschaefer-Rube als Ausgangsmaterial für seine fotografischen Arbeiten.
So reiht er beispielsweise Miniaturstills von einem Stanley Kubrik Film so an- und untereinander, dass am Ende ein neues Bild entsteht. Die Stills sind zwar als solche identifizierbar, jedoch zu klein, als dass mit blossem Auge erkennbar wäre, was genau auf ihnen abgebildet ist.
Aus der Entfernung betrachtet erscheinen die Bilder fast gänzlich abstrakt. Wie Strickmaschen aneinandergereiht, bilden die Stills ein streifiges Muster. Sie sind wie Chiffren, die den Film abbilden und gleichzeitig übersetzen. Die Gleichzeitigkeit mit der jedes Still und jede Szene präsent ist, führt jedoch dazu, dass der Film seiner Illusion beraubt und „unleserlich“ wird. http://www.berg19.de/

Submit your comment

Please enter your name

Your name is required

Please enter a valid email address

An email address is required

Please enter your message

Designed by WPSHOWER

Powered by WordPress

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (32)