Fotoausstellung: Herbert Dombrowski „In memoriam“

01 Oct – 30 Dec 2010

Galerie Hilaneh von Kories
Stresemannstr. 384a
22761 Hamburg

Herbert Dombrowskis Fotografien sind zeitlos und zugleich präzise Dokumente seiner Zeit. Er fotografierte jedes Motiv nur einmal. „Dombrowski hat diese Konzentration auf jeweils nur eine Aufnahme sein ganzes Leben durchgehalten, weil er wusste, dass ein Bild nie wiederholt werden kann, so dass wörtlich der Moment zur „Momentaufnahme“ wurde, in Schwarz und Weiß und natürlich in Grau, und dass das eine ohne die beiden anderen eben nichts ist“, schreibt Prof. Dr. Torkild Hinrichsen, Direktor des Altonaer Museums, im Magazin Profifoto. Die Galerie Hilaneh von Kories, die Dombrowkis gesamtes Werk exklusiv betreut, präsentiert in der Ausstellung „Herbert Dombrowski in memoriam“ eine Auswahl von rund 50 seiner Arbeiten. Die Fotografien (auf analogem Silbergelatine Agfa Multicontrast Classic Papier) bestechen durch ihre grosse Intensität und dichte Atmosphäre. Zusätzlich zeigt die Galerie einige Vintage Prints aus dem Nachlass des Fotografen. http://www.galeriehilanehvonkories.de/

Submit your comment

Please enter your name

Your name is required

Please enter a valid email address

An email address is required

Please enter your message

Designed by WPSHOWER

Powered by WordPress

73e6 Tnx.net