„MAGNUM’s first – Gesicht der Zeit“

09 Oct – 12 Dec 2010

Museum Bad Arolsen
Schloss Str. 30
34454 Bad Arolsen

Fotografien von Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, Erich Lessing, Werner Bischof, Inge Morath, Ernst Haas, Marc Riboud und Jean Marquis

Die Fotoagentur Magnum wurde im Jahr 1947 von den Fotografen Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, David „Chim” Seymour und George Rodger in Paris gegründet. Ziel des Zusammenschlusses war eine bessere Vertretung der Bildrechte gegenüber den Magazinen und Agenturen. Die berühmten Namen der Fotografen und ein der Humanität und Wahrheit verpflichtetes Arbeitsethos verliehen Magnum große Popularität. Bis heute gilt sie als wichtigste Fotoagentur der Welt.
Die erste Gruppenausstellung von Magnum hieß „Gesicht der Zeit“ und wurde 1955/1956 in fünf österreichischen Städten gezeigt. An ihr beteiligten sich Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, Erich Lessing, Werner Bischof, Inge Morath, Ernst Haas, Marc Riboud und Jean Marquis. Dann geschah das Unfassbare: In Holzkisten verpackt, lagerte die Ausstellung über 50 Jahre lang im Keller des Institut Français in Innsbruck. Erst 2007 wurden die 83 Vintage-Prints wiederentdeckt.
Alle acht Reportagen – montiert auf farbige Hartfaserplatten – sind erhalten. Menschen und ihre Lebensräume jenseits der Sensationen werden hier von engagierten Fotoreportern in bewegenden Bildern festgehalten.

http://www.museum-bad-arolsen.de/

Submit your comment

Please enter your name

Your name is required

Please enter a valid email address

An email address is required

Please enter your message

Designed by WPSHOWER

Powered by WordPress

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (18)