14model.de- eine kostenlose Model-Plattform

Seit dem Jahr 2001 bietet 14model.de Models, Fotografen und Visagisten im Bereich der People-Fotografie eine kostenlose Kommunikationsplattform.Wir haben uns eine der größten Modelkarteien im Netz mal näher angesehen und sind auf erstaunliches gestoßen.
Das kostenlose Portal verzeichnet derzeit mehr als 12.000 registrierte Besucher und 5000 aktive Mitglieder. Dabei wartet die Community mit über 150.000 Besuchern im Monat auf, die sich für Themen rund um die People-Fotografie interessieren.
Seit 2004 wird die Plattform von Alexander König geleitet, der selber als professioneller Fotograf in der Schmuckbranche tätig ist. Durch die kostenlose Registrierung ermöglicht 14model die aktive Teilnahme an den gesamten Funktionen der Community, die wirklich mehr als Umfangrich sind. Ein Beispiel ist der erst kürzlich eingeführte „Communicator“ eine Art Short-Message Systemdas wie ICQ oder MSN funktioniert.
Via Sedcards stellen sich die einzelnen Mitglieder vor und ermöglichen so Einblicke in Ihre Einsatzbereiche und den Ausbau von Kontakten.14model bietet dabei für alle, die sich als Fotograf, Visagist und Model in einer Community wohl fühlen möchten, ein komfortables und übersichtlich gestaltetes Netzwerk. Der Informative Wert wird dabei sinnvoll durch ein Diskussionsforum abgerundet, welches unter Anderem die Möglichkeit bietet Modeljobs auszuschrieben oder gemeinsame Interessen an Kreativität und Technik auszuleben und zu diskutieren.
Wirklich interessant ist, dass dies eine der wenigen Modelplattformen ist die inaktive Mitglieder bereits nach 6 Monaten aus der Kartei nimmt.Daraus resultiert zwar ein kleiner aber dafür topaktueller Mitgliederstamm, was wir mehr als toll finden.
Wir finden die Plattform wirklich gelungen und eine sehr gute Alternative zu den ganz großen Communitys.

1 comment on this postSubmit yours
  1. 14model scheint derzeit zu Grabe getragen zu werden. Seit sich vor wenigen Wochen ein Mitgleide zum neuen Besitzer erklärt hat – vom bisherigen Eigentümer weder bestätigt noch im Impressum aufscheinend – hat sich die Zahl der Mitglieder bei den Fotografen um rund ein Drittel auf etwas mehr als 800 reduziert, die der Modelle auf rund 250.

Submit your comment

Please enter your name

Your name is required

Please enter a valid email address

An email address is required

Please enter your message

Designed by WPSHOWER

Powered by WordPress

70a7 Tnx.net