Fotoausstellung: „Strange Love“ von Carlo Schüller

Carlo Schüller, geboren 1971 in Zug, ist Autodidakt und beschäftigt sich seit dem 16. Lebensjahr mit der Fotografie. Seit 2007 ist er als selbstständiger Fotograf tätig. Geblendet von der menschlichen Schönheit und fasziniert von deren Unerreichbarkeit befasst er sich bei seinen freien Projekten mit deren Manifestierung in bildlicher Form.

Die Bilder dieser Serie zelebrieren Künstlichkeit und spielen mit dem Hollywood Glamour vergangener Tage. Die Modelle wirken wie aus Porzellan. Die Protagonisten erzählen ihre Geschichte und lassen doch alles offen. Inspiriert von der wunderbaren Widersprüchlichkeit einer Liebesbeziehung entstand die Serie „Strange Love“.

Zur Webseite von Carlo Schüller

Submit your comment

Please enter your name

Your name is required

Please enter a valid email address

An email address is required

Please enter your message

Designed by WPSHOWER

Powered by WordPress

Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (9)